US Fitnessriese Crunch setzt auf 4D PRO® Bungee-Fitness

ABC besucht ein Studio des US Fitnessriesen Crunch in Kalifornien und testet 4D PRO® Bungee-Fitness. Crunch, mit 400.000 aktiven Mitgliedern einer der ganz großen Anbieter, setzt voll auf 4D PRO® Bungee-Fitness. Der neu entwickelte 4D PRO® Bungee-Workout ist gut für den Kreislauf, er ist gut für die Kraft und er bringt dich zum Fliegen.

Die ganze Story gibt es hier:
http://abc7.com/health/crunch-fitness-offering-bungee-cord-workout/1731486/

ABC Eyewitness News testen 4D PRO® Bungee-Fitness

Der TV-Sender ABC in New York hat für seine Eyewitness News 4D PRO® Bungee-Fitness getestet. Das Fazit: 4D PRO® Bungee-Fitness ist wie Bungeespringen ohne die Angst. Es fühlt sich irre an, obwohl man nur ein paar Zentimeter über dem Boden schwebt und ist eine tolle Art, in den Tag zu starten.

Den ganzen Bericht gibt es hier:
http://abc7ny.com/hobbies/bungee-workout-adrenaline-rush-at-crunch-gyms/1732194/

4D PRO® Bungee-Fitness in der ProSieben Newstime

Auch ProSieben hat ihn entdeckt, den Trend 4D PRO® Bungee-Fitness, der in den sozialen Netzwerken kursiert. Die Idee kommt von 4D Pro aus Deutschland und den ProSieben Bericht gibt es hier ab Minute 6:24:
http://www.prosieben.de/tv/newstime/video/201729-newstime-vom-29-januar-2017-ganze-folge
Das Fazit? Ein klares High-Five!

DSSV sieht 4D PRO® Bungee-Fitness als potenziellen Trend 2017

Der DSSV – Europas größter Arbeitgeberverband für die Fitnesswirtschaft – sieht 4D PRO® Bungee-Fitness als Trend, der sich 2017 breit in der Fitnessbranche etablieren könnte. Denn 4D PRO® Bungee-Fitness ist das Workout, das in den USA von den führenden Studioketten schon als Top Trend 2017 gehandelt wird.

Radio Fritz macht 4D PRO® Bungee-Training

Was steckt hinter dem neuen Trend 4D PRO® Bungee-Fitness? Radio Fritz wollte es ganz genau wissen und schickte Moderatorin Henrike in Berlin ins Fitness-Studio, wo sie den 4D PRO® Bungee-Trainer ausprobierte. Aber seht selbst:
http://www.fritz.de/programm/aktuelle-themen/2017/01/henrike-probiert-bungee-fitness-sport.html

Der nächste Trend in den USA: 4D PRO® Bungee-Fitness

Crunch – ein großer Betreiber von Fitnessstudios in den USA – gilt als der Trendsetter, wenn es um neue Fitness-Produkte oder Workouts geht. Nach 4 Jahren ohne eindeutige Trends, ist das Unternehmen jetzt überzeugt vom 4D PRO® Bungee-Training und setzt den 4D PRO® Bungee-Trainer sowie das passende Workout dazu flächendeckend in den eigenen Studios ein.

Bungee-Training? Bungee-Trainer? Bungee-Fitness?

Die Idee stammt aus Deutschland. Der Begriff aus den USA. Das Resultat: 4D PRO® Bungee-Fitness bzw. 4D PRO® Bungee-Training mit dem 4D PRO® Bungee-Trainer.

Treibende Kraft dieser Fitness-Idee ist der deutsche Arzt Dr. Dr. med. Homayun Gharavi, der den ersten elastischen Schlingentrainer erfunden hat. Als 4D PRO® Schlingentrainer machte der schnell Karriere bei Sportprofis, Fitnessstudios, Therapeuten und bei ganz normalen Fitnessbegeisterten.

Bis in die USA schwappte die Welle und kommt jetzt über einen neuen Begriff zu uns zurück: das 4D PRO® Bungee-Training. Die Idee zu dieser Wortschöpfung kam über die hüpfenden, schwingenden Bewegungen, mit denen der elastische 4D PRO® Bungee-Trainer Spaß und Lust auf mehr macht. Wie Bungee-Springen ohne Angst.

Hilfe zur Selbsthilfe – Mit dem 4D PRO Schlingentrainer Rückenschmerzen behandeln

Alle wissen, dass das 4D PRO Schlingentraining effizient ist und Spaß macht. Aber die Wenigsten wissen, dass der elastische Schlingentrainer aus dem Hause 4D PRO während der Behandlung einer am Rücken verletzten Schwimmweltmeisterin entstand. Denn auch ein starker Rücken kennt Schmerzen.

Dem Arzt und Olympiatrainer, Dr. Dr. Homayun Gharavi, fiel auf, dass jeder, der mit Rückenschmerzen Hilfe suchte, sich entweder einer Spritzenkur unterziehen, und/oder den Rumpf kräftigen sollte. Wieviele dieser Fälle finden jedoch langfristige Schmerzfreiheit bei unverminderter Belastung?

 

„Ich habe einfach genau das Gegenteil dessen durchgeführt, was die etablierten Protokolle ständig vorgaben. Anstatt den Rücken zu kräftigen, habe ich ihn vom Krafttrainingsprogramm gestrichen und dafür einem intensiven Dehnprogramm unterzogen. Damit allein erzielten wir schon eine signifikante Schmerzreduktion. Zur Verbesserung der Ansteuerung der Rückenmuskulatur habe ich dann die gesamte dorsale Kette von Kopf bis Fuß einbeziehen wollen. Mit den damals auf dem Markt erhältlichen Geräten und Methoden gelang das nicht. Und so entstand Anfang 2012 der erste 4D PRO Slingtrainer.“, berichtet Gharavi. „Mit jenem Protokoll hat sich damals die Berufsschwimmerin nicht nur vor der geplanten Operation gerettet, sondern keine sechs Monate später auch den WM Titel auf 100 Meter Rückenschwimmen erobert.“

„Während die Übungen selbst extrem unangenehm sind – und das sind sie auch für nicht Verletzte, sollten die Schmerzen […]

Körperhaar und Tape – Wann sollte die Körperstelle rasiert werden?

Egal, ob bei der Anlage eines elastischen 4D PRO Tapes oder des klassischen weissen Athletik Tapes – Vor dieser Frage stand schon jeder Therapeut oder Betreuer einmal beim Anblick einer behaarten Körperpartie.

Die Antwort wird relativ klar, wenn man sich die wissenschaftlich erwiesene Wirkung von Tape vor Augen hält: Propriozeptiver Gewinn*. Am Beispiel des Sprunggelenktapes heisst das: Tape klebt auf der Haut von Fuß und Unterschenkel – Fuß wird bewegt – Fuß zieht am Tape – Tape zieht an der Haut des Unterschenkels – Neuronales System bekommt, zusätzlich zu den Gelenkrezeptoren, nun auch Rückmeldung von den Hautrezeptoren über die Gelenkstellung.

Damit Tape also im wahrsten Sinne zum Zuge kommt, muss es zumindest an den jeweiligen Tape-Enden Hautkontakt haben, beim elastischen Tape entlang der gesamten Länge. „Bei leichter Behaarung kein Problem. Wenn sich einem aber regelrecht ein Fell präsentiert, sollte man die Rasur vorziehen. Nicht zuletzt auch im Sinne des Kunden / Patienten, denn was aufgeklebt wird, muss auch irgendwann wieder runter.“, lacht Dr. Dr. Gharavi, der bei der Produktion des neuen elastischen 4D PRO Tapes eine besondere Formel für den Klebefilm aus Polyacryl erprobt hat, die den Ansprüchen des Leistungssport noch gerechter wird.

„Vor einigen Jahren wollte ich einen Ukrainischen Ringer tapen und fand das hier vor:

Wenn die Körperbehaarung […]

4D PRO entwickelt elastisches Tape extra für den Leistungssport

Kinesiologisches Tape hat keine magische Wirkung. Über seine elastischen Eigenschaften kann es lediglich einen mechanischen Einfluss auf die Haut und seine obersten Schichten nehmen. Mehr nicht. Die Tiefenwirkung kann höchsten über die Bewegung erklärt werden. Das bedeutet, das man das angelegte Tape während der Bewegung spürt, oder anders herum ausgedrückt – durch das Tape können jene Bewegungen anders wahrgenommen werden, die das Tape in Dehnung und Stauchung versetzen.

Gharavi, der einen seiner zwei Doktortitel mit der Dissertation zum Thema ‚Tape‘ erlangt hat, sagt hierzu: „Dieser Mechanismus liefert dadurch 1. einen taktilen Hautreiz, der auf Basis der Gate Theorie die Schmerzwahrnehmung beeinflussen kann, 2. eine gewisse Stauchung und Dehnung der Haut, die den Lymphabfluss über die sogenannten Kollektoren stimulieren kann und 3. wie oben schon erläutert, einen propriozeptiven Gewinn, da ja Bewegungen über die beklebte Region anders wahrgenommen werden.“.

„Bei der Anwendung kommt es, wie bei allem anderen auch, immer auf das WIE an. Geschick, Erfahrung und konzeptionelle Auffassungsgabe des Therapeuten sind hier entscheidend.“, so der Erfinder des ersten elastischen Schlingentrainers weiter.

Allen voran, gibt es einige Tricks, die die Langlebigkeit des angelegten Tapes erhöhen und optimieren können. Das beginnt schon in der Produktion: So hat Dr. Dr. med. Homayun Gharavi von 4D PRO durch kleine Veränderungen in der Produktion […]